Ich habe in den letzten Jahren viele kleine Illustrationen zu verschiedenen Themen gezeichnet. Diese Zeichnungen sind alle in schwarz-weiß und wurden mit einem Montblanc gezeichnet. Es gibt sie in ungewöhnlichen Formaten und mir war noch nicht ganz so klar, was daraus einmal entstehen würde. So sind zunächst einige Postkarten draus entstanden. Mittlerweile gibt es diverse Motive für verschiedene Anlässe wie Ostern, Weihnachten, Geburtstag, Schulanfang, Valentinstag oder einfach als Motivationskarte. Natürlich gibt es auch Postkarten für einen besonderen Menschen, um ihm mit einer Karte wissen zu lassen, dass man an ihn denkt. Es werden nach und nach weitere Postkartenmotive wie weitere Geburtstagskarten, Weihnachtskarten, Karten über die Liebe usw. hinzukommen. 

Aus Zeichnungen werden Poster

Da hier noch unzählige weitere Illustrationen in einer Mappe lagern, habe ich überlegt dass es toll wäre, daraus zudem kleine Poster zu entwerfen. Also habe ich mich hingesetzt und bereits einige meiner Lieblings-Motive wie z. B. „das Mixtape“ ausgewählt. Einige sind schon in meinem Onlineshop erhältlich. Aktuell arbeite ich an weiteren Motiven, die natürlich auch demnächst im Shop zu sehen und zu erwerben sind.

 

Wohnen mit Postern

Ich könnte mir vorstellen, dass die kleinen Poster in einem schwarzen oder weißen Bilderrahmen an einer Küchenwand gut zur Geltung kommen. Toll fände ich es auch gruppiert in der sog. Petersburger Hängung. Die Poster machen sich auch gut auch an einem Arbeitsplatz über einem Schreibtisch oder im Schlafzimmer über dem Bett. Natürlich können sie auch einen Flur aufpeppen oder im Kinderzimmer für gute Laune sorgen. Letztendlich kann man jeden Raum damit verschönern. Bei mir hängen Sie gruppiert neben dem Küchentisch und sorgen dort für einen Hingucker.

Wie findet ihr die Motive?