Die unvergessene Kassette

 

Erinnerst Du Dich noch an die Tage, an denen Du vor dem Kassettenrekorder hocktest, um aus dem Radio Deine Lieblingssongs aufzunehmen? Mit Audiokassetten verbinden viele eigene Erinnerungen an ihre Jugend. Als Kind gab es die Lieblingskassette, die man immer zum Einschlafen hörte. "Benjamin Blümchen" oder "Bibbi Blocksberg" eroberten die Kinderzimmer zu meiner Zeit. Aber auch „Fünf Freunde“ und die „3 Fragezeichen“ waren damals sehr beliebt. Es folgten erste Musikkassetten. Kannst Du Dich noch an Deine erste Kassette erinnern? Bei mir war es eine Kaufkassette von Jennifer Rush. Später kamen Milli Vanilli und Michael Jackson hinzu. Lästig war ja immer dieses Zurückspulen, um einen Song ein weiteres Mal hören zu können. Dabei musste man natürlich den richtigen Moment abpassen, um den Beginn des Songs zu erwischen.

 

Ab und zu zeigte sich das Mixtape dann äußerst unkooperativ und produzierte Bandsalat, den man dann mit einem Bleistift aufrollen musste. Wurde dabei das Band stark beschädigt, litt die Qualität der Aufnahmen sehr. Schlimm war es auch, wenn man stundenlang die Hitparade im Radio verfolgte, der Lieblingssong endlich kam und dann durch eine Verkehrsmeldung unterbrochen wurde. Es gab bei mir einige Songs, von denen ich immer nur einen Teil erwischte.

 

Einige Jahre später gab es dann dieses liebevoll zusammengestellte Mixtape, mit dem man das Herz seiner Jugendliebe eroberte. Stunden über Stunden saß man vor dem Kassettenrekorder, um einen coolen Mix zusammenzustellen. Nebenbei wurde noch die Kassettenhülle beschriftet und kreativ dekoriert, um dem ganzen einen individuellen Touch zu verleihen. Diese Mixtapes waren heiß begehrt und sind heute wie damals zu Kultobjekten mutiert. In einem Mixtape steckte viel Zeit und Herzblut und es ist eine kleine Kostbarkeit. Ich habe noch einen großen Karton voll von Kassetten, die mich seit meiner Kindheit begleiten. Sie stehen säuberlich verpackt im Keller und warten darauf wachgeküsst zu werden.

 

Passend zu dieser besonderen Zeit habe ich eine Kassette gezeichnet und für den Druck digitalisiert. Sie ist als Poster Mixtape oder Postkarte Mixtape hier im Ulrike Wathling Onlineshop erhältlich. Das Poster ist die perfekte Wanddeko für alle Retro-Fans. Dieses Poster und weitere Poster sind im Din A3 Format erhältlich.